Mitarbeiter im Rampenlicht

Pamarco möchte den Menschen zeigen, dass wir unsere Mitarbeiter genauso schätzen wie unsere Kunden. Der Zweck unseres Mitarbeiter-Spotlights ist es, treue Mitarbeiter zu erkennen und eine stärkere Verbindung zwischen ihnen und unseren Kunden herzustellen.


Name: Tiffany Mora


Was ist Ihre Rolle bei Pamarco?
Nachdem ich zwei Jahre lang als Support für technische Vertriebsmitarbeiter gearbeitet habe, habe ich kürzlich die Position des Produktionsleiters in unserem Werk auf La Palma übernommen.

Wie lange bist du schon bei Pamarco?
Ich arbeite seit zweieinhalb Jahren bei Pamarco.

Erzählen Sie uns etwas über sich (Alter, Bildung, Heimatstadt, Haustiere, Kinder, Hobbys):Tiffany Mora min

Ich bin 28 Jahre alt. Ich habe 2013 meinen Bachelor in Soziologie abgeschlossen. Ich arbeite derzeit daran, meinen Master in christlicher Apologetik an der Biola University abzuschließen. Was genau ist christliche Apologetik? Es ist die Fähigkeit, die Wahrheit des Christentums angemessen zu verteidigen. Mit diesem Abschluss hoffe ich, anderen zu helfen, indem ich ihre Fragen zum Christentum beantworte.

Meine Eltern zogen mit unserer Familie nach Walnut, CA, als ich in der Grundschule war. Dort wohne ich noch heute. Tatsächlich traf ich in dieser kleinen Stadt den Mann, der jetzt mein Verlobter ist. Gemeinsam genießen wir die Natur – Camping- und Wanderversuche in den wunderschönen Nationalparks unseres Landes und darüber hinaus.

Was gefällt Ihnen am besten an der Arbeit bei Pamarco?
Ich habe es schon einmal gesagt und ich werde es immer wieder sagen: Was mir an der Arbeit bei Pamarco am besten gefällt, sind die Menschen, mit denen ich zusammenarbeite. Wir sind ein Team. Ich stelle mir vor, dass ich sie eines Tages liebevoll als „Familie“ bezeichnen werde.
Jetzt, wo ich mich in dieser neuen Position befinde, genieße ich es sehr, die Enden und Äußerungen von Pamarcos Prozess kennenzulernen. Ich hoffe, dass ich eines Tages dazu beitragen kann, kreative Lösungen zu finden, die nicht nur diesen Prozess verbessern, sondern auch jedem meiner Kollegen zugute kommen.


Was ist dein Lieblingszitat?
Ich habe viele. Tatsächlich habe ich ein ganzes Notizbuch voll und notiere immer mehr in meinem mittlerweile zweiten Zitatbuch. Im Moment würde ich Folgendes teilen:

„Charakter ist das, was man in Jahreszeiten sät, in denen es keine Rolle spielt, damit man in Jahreszeiten ernten kann, in denen es darauf ankommt.“

Was ist Ihr Lieblingsfilm und/oder -buch?
Es ist schwer zu sagen, dass ich einen Favoriten habe. Es gibt viele Bücher und Filme, die ich immer wieder lese oder anschaue. An Büchern gefallen mir seit langem die Geschichten von CS Lewis, wie zum Beispiel The Great Divorce. Bei Filmen fällt mir als erstes ein Klassiker ein – Dumb & Dumber.


Mehr von Pamarco
Mitarbeiter-Spotlight-Blogs

PODCAST

 


Blog


Mitarbeiter im Rampenlicht Tiffany Mora